Gospiel:Karlsruhe/Turnier/2016-03-26

From Go361.eu Wiki
Jump to: navigation, search

Karsamstag-Go-Turnier 9x9

Bericht

Karsamstag 9x9-Spaßturnier

Am Nachmittag des Karsamstags trafen sich sieben Go-Spieler aus Pforzheim und Karlsruhe, um Go zu spielen und sich über Go und die Welt auszutauschen.

Auch das zweite Karlsruher 9x9-Turnier machte wieder viel Spaß, dazu hat auch der Verzicht auf feste Runden beigetragen.

Bei leckerem Tee und Ostersüßigkeiten gewann das Turnier Anna Hassemer (18k) vor Peter Stackelberg (3d).

Im Sommer wird es dann ein Grill-Go-Turnier geben und am 9. Juli 2016 ist die Beteiligung mit einem Go-Stand am Fest der Völkerverständigung in Karlsruhe geplant.

Siehe auch

Ausschreibung

Es gibt keinen formalen Anmeldeschluss: Vor-Ort-Anmeldung ist bis Turnierende möglich. (Anmeldung ab 14:30 Uhr)

Startgeld

  • Startgeld: Empfehlung 10 Euro (pay what you want, Mindeststartgeld 1 €), Barzahlung am Turnierort.
    • Jeder Spieler erhält eine Startnummer und eine Spielkarte, damit er sich seine Gegner darauf notieren kann.
    • 80% des Startgelds werden als Preise ausgeschüttet, der Rest geht in die Getränkekasse
    • Die Spieler bestimmen selbst, gegen wen sie spielen wollen.

Spielregeln

Verpflegung

  • für alle Spieler gibt es guten Tee (Grüntee und Minzetee) und Leitungswasser frei
  • Alle dürfen Ostereier und ähnliches mitbringen.

Wertung

  • Gegen jeden Gegner können 2 Partien gespielt werden.
  • Erster Sieg gegen einen Gegner: 3 Punkte, zweiter Sieg gegen den gleichen Gegner: 1 Punkt (das bedeutet auch: Gewinnt der Verlierer aus der ersten Partie die zweite Partie, bekommt er dafür 3 Punkte).
  • Pro verlorenes Spiel: 1 Punkt.
  • Es gewinnt, wer die meisten Punkte hat.
  • Zeitraum: Gespielt werden kann ab der Registrierung bis 18:00 Uhr. Es zählt die Abgabe des Spielberichts beim Turnierleiter.
  • Es gewinnt, wer die meisten Punkte hat.
  • An den Sonderpreisen 50+/U20 nimmt nur teil, wer bei der Anmeldung sein Geburtsjahr angibt.

Preise

Das vom Startgeld einbehaltene Preisgeld wird wie folgt aufgeteilt:

  1. 30%: 1. Preis
  2. 20%: 2. Preis
  3. 10%: 3. Preis
  4. 10%: Sonder-Preis 50+ (Jahrgang 1965 und älter)
  5. 10%: Sonder-Preis U20 (Jahrgang 1996 und jünger)
  6. 10%: Sonder-Preis SDK (EGD-Rating am 6.1.2016 zwischen einschließlich 1151 und 2050 Punkten)
  7. 10%: Sonder-Preis DDK (EGD-Rating am 6.1.2016 kleiner 1151 oder Anfänger ohne Rating)

Kleingedrucktes

  • Jeder Spieler kann nur einen Preis gewinnen.
  • Bei Punktgleichheit wird bei den ersten drei Preisen das Preisgeld geteilt.
    • 2x 1. Platz (jeder 25%; kein 2. Platz), 2x 2. Platz (jeder 15%; kein 3. Platz), 2x 3. Platz (jeder 5%)
    • 3x 1. Platz (jeder 20%, kein 2./3. Platz), 3x 2. Platz (jeder 15%, kein 3. Platz), 3x 3. Platz (jeder 3,33%)
    • ...
  • Bei Punktgleichheit bei den Sonderpreisen wird das Preisgeld ebenfalls geteilt.
  • Preisgeld wird auf 1 Euro genau abgerundet, der Rest fließt in die Getränkekasse.
  • Karlsruher Spieler dürfen parallel auch Partien für die Karlsregion-Go-Clubleiter spielen.

Kalendereintrag

Event
Karsamstag-Go-Turnier Karlsruhe
Description
9x9-Turnier selfpaired
Startgeld ab 1 € (pay what you want), Anmeldung direkt beim Turnier
Siegerehrung: 18:15 Uhr
Anmeldung per XING
https://www.xing.com/events/1647912
Anmeldung per Meetup
http://www.meetup.com/Karlsregion-Go-Club/events/228495132/
Type
public
Start
Sat: 26 March 2016 15:00 (Samstag)
End
Sat: 26 March 2016 19:00 (Samstag)
Location
Begegnungsstätte Gretl Vogt
Organization
Karlsregion Go-Club
Language
De
Schlagworte
Go-Spiel