Go-Abend/Corona-Regeln

From Go361.eu Wiki
< Go-Abend
Go-AbendGo-Abend/Corona-Regeln
Jump to: navigation, search

Go-Abend/Corona-Regeln

Die letzte Änderung erfolgte am 2020-07-26.

Herzlich willkommen zum Go-Abend

Go-Spiel-Abend
Der Badische Go-Verein bietet jeden Mittwoch von 19:00 bis 21:30 Uhr[1] einen Go-Abend an, an dem das Go-Spiel gespielt oder erlernt werden kann.
Einführungen in das Go-Spiel
gibt es ab 19:30 Uhr an den folgenden Tagen (immer Mittwoch): 12. August / 9. September / 14. Oktober / 11. November / 9. Dezember 2020 (und auf Anfrage auch an jedem anderen Mittwoch).
Teilnehmer
Die Veranstaltung steht Mitgliedern und Nichtmitgliedern offen. Es wird kein Eintritt erhoben, Spenden werden angenommen.
Corona-Einschränkungen
  1. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Gäste begrenzt.[2]
  2. Das Hinterlassen der Kontaktdaten für die Gesundheitsbehörden ist nicht verpflichtend. (Formular "Besucherregistrierung" weiter unten)[3]
  3. Zutritts- und Teilnahmeverbot müssen wir erteilen, für Personen[4]
    1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind;
    2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.[5]
  4. Wir bitten um Abstandswahrung – kein Händeschütteln, keine Umarmungen – ein Mindestabstand von 1,5 Metern wird lediglich empfohlen. [6]
  5. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss nicht getragen werden[7] (wir haben aber Einwegmasken da – 1 Maske 1 € ; 10 Masken 8 €).
  6. Wir bitten um Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln, wir haben Desinfektionsmittel da.

Fußnoten

  1. Bei Bedarf kann der Go-Abend auch bis 24:00 Uhr verlängert werden
  2. CoronaVO § 9 Absatz 1
  3. CoronaVO § 6, in Verbindung mit § 10 Absatz 2
  4. CoronaVO § 7
  5. CoronaVO § 7
  6. CoronaVO § 2 Absatz 1 sagt: Ebenfalls ausgenommen sind Ansammlungen, die nach § 9 Absätze 1 oder 2 zulässig sind.
  7. CoronaVO § 3

Coronabedingte Besucherregistrierung

SARS-CoV-2 without background.png 
Flag of Germany.svg Bei Veranstaltungen bis 20 Teilnehmern ist das nicht erforderlich, gemäß § 10 Absatz 2, Corona-Verordnung ab 1. Juli 2020 in Baden-Württemberg

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten Auflagen für Veranstaltungen in Baden-Württemberg. So müssen (bei mehr als 20 Teilnehmern) unter anderem von jedem Besucher die Kontaktdaten erfasst werden. Die Besucherregistrierung dient dazu, im Fall einer Coronainfektion Kontaktpersonen leicht anhand einer Besucherliste benachrichtigen zu können.

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder des Besucherformulars vollständig aus.

Datum:_____________

Uhrzeit Ankunft:_____________

Uhrzeit Ende:_________________

Vor- und Nachname:__________________________________________________________


Anschrift: _____________________________________________________________

_____________________________________________________________

optional: Handy/Festnetz/E-Mail:_____________________________________________________________

_____________________________________________________________

Die hier aufgenommenen Daten werden vertraulich und lediglich für die dadurch ggf. nötige, hilfreiche Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgenommen, maximal vier Wochen gesichert (ausschließlich in Papierform) aufbewahrt und nur auf Anfrage an das zuständige Gesundheitsamt weitergegeben.

Ich willige hiermit ein, dass meine personenbezogenen Daten zur Verfolgung von Infektionsketten des Covid-19-Virus, an Gesundheitsbehörden weitergegeben werden.

Unterschrift: __________________________